ZfA Iserlohn :: Balve :: Servicebereich :: Bestellung gelbe Tonne Balve
 

Bestellung Gelbe Wertstofftonne Balve

Wenn sich die Personenzahl verändert hat oder neu gebaut worden ist, kann der Grundstückseigentümer nur bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung weitere oder neue Behälter für Leichtverpackungen (Gelbe Wertstofftonnen) anfordern. Dies ist notwendig, da nur dort die grundstücksbezogene Personenzahl ermittelt werden kann. Die Behälteranforderung muss schriftlich vorgenommen oder persönlich beantragt werden. Mieter müssen sich zunächst immer an ihre Vermieter wenden. Das Ausliefern und Leeren der Behälter erfolgt durch die Fa. Lobbe Entsorgung GmbH.

Wie viele Gelbe Wertstofftonnen Sie erhalten, hängt von der Anzahl der gemeldeten Personen ab. Pro 6 Personen kann ein 240-Liter-Behälter aufgestellt werden. Ab 28 Personen können auch die 1.100-Liter-Behälter zum Einsatz kommen, wenn der Standort direkt anfahrbar ist. Grundsätzlich stehen für die Erfassung der Leichtverpackungen nur diese beiden Behältertypen zur Verfügung. Beide werden alle zwei Wochen geleert.

Hier finden Sie Ihren städtischen Ansprechpartner.