Zweckverband für Abfallbeseitigung

Iserlohn · 8. April 2020

Grünabfallabfuhr per Anforderung findet in Iserlohn wie gewohnt statt

Die Grünabfallabfuhr in Iserlohn findet weiterhin wie gewohnt statt. Da die Stadt Iserlohn derzeit weder im Rathaus noch in den Bürgerbüros Papiersäcke ausgibt und die Bringhöfe erst nach Ostern wieder öffnen, konnten vorübergehend keine Anmeldungen für die Grünabfallabfuhr entgegen genommen werden.

Mit der Öffnung der Bringhöfe am 14. April kann ab sofort auch wieder Grünabfall angemeldet werden. Die nächsten Abfuhrtermine sind am 27., 28. und 29. April. Wann in Ihrer Straße Grünabfall abgeholt wird, erfahren Sie im Abfallkalender oder auf unserer Website.

Wie gewohnt können Sie die Grünabfallabfuhr per Postkarte oder über unsere Website anmelden. Beachten Sie bitte, dass Sie die Papiersäcke für den Grünabfall derzeit ausschließlich an den Bringhöfen (ab dem 14. April) erhalten und nicht im Rathaus oder in den Bürgerbüros. Grünabfälle müssen entweder in Papiersäcken oder gebündelt zur Abholung bereitgestellt werden. Lose Grünabfälle sowie in Kunststoffsäcken bereitgestellte Grünabfälle werden nicht abgeholt.