Zweckverband für Abfallbeseitigung

Iserlohn · 19. März 2020

Grünabfallabfuhr per Anforderung in Iserlohn vorerst nur bis zum 1. April möglich

Die Abfuhr von Grünabfall, die per Postkarte oder über unsere Website angemeldet wurde, wird in Iserlohn aufgrund der Coronakrise ab dem 2. April vorerst eingestellt. Dies bedeutet, dass eine letztmalige Abfuhr in Iserlohn vom 31. März bis zum 1. April stattfinden wird. Wann in Ihrer Straße die Abfuhr möglich ist, erfahren Sie im Abfallkalender oder im Anmeldeformular auf unserer Website.

Beachten Sie bitte, dass derzeit keine Papiersäcke für die Abfuhr ausgegeben werden – weder an den Bringhöfen, noch in der Stadtverwaltung (Rathaus und Bürgerbüros). Daher bittet der Zweckverband für Abfallbeseitigung, Grünabfälle entsprechend gebündelt zur Abholung bereitzustellen. In Kunststoffsäcken verpackter Grünabfall wird nicht mitgenommen.

Wann die Abfuhr von Grünabfällen wieder beginnt, wird auf unserer Website sowie in der Tagespresse bekanntgegeben. Die Grünabfallcontainer stehen allen Bürgerinnen und Bürger weiterhin zur Verfügung.