Zweckverband für Abfallbeseitigung

Nachrichten

4. April 2022

Bringhöfe am Karsamstag geschlossen

Die Bringhöfe in Iserlohn, Letmathe, Menden und Werdohl sind normalerweise jeden Samstag für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Ausnahmen sind lediglich Feiertage und der Karsamstag. Daher bleiben am Samstag, den 16. April alle Bringhöfe geschlossen. Vor Ostern besteht also letztmalig am Donnerstag, den 14. April die Möglichkeit, einen Bringhof aufzusuchen. In Iserlohn und Letmathe hat … weiterlesen

29. März 2022

Bringhöfe ab 1. April mit erweiterten Öffnungszeiten

Der Zweckverband für Abfallbeseitigung weitet die Öffnungszeiten der vier Bringhöfe in Iserlohn, Letmathe, Menden und Werdohl aus. Ab dem 1. April sind die Bringhöfe samstags von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Die Bringhöfe in Menden und Werdohl haben freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das sind vier Stunden mehr am Freitag als bisher. Die … weiterlesen

Menden · 29. März 2022

Bestellung der blauen Tonne für Altpapier in Menden ab sofort möglich

Am 10. März hat der Ausschuss für Umwelt und Klima der Stadt Menden die Einführung der blauen Altpapiertonne beschlossen. Ab sofort kann diese für Privathaushalte beim Zweckverband für Abfallbeseitigung bestellt werden. Sie ist ein Angebot, welches freiwillig und ohne zusätzliche Gebühren von Grundstückseigentümern genutzt werden kann. Die Leerung findet alle vier Wochen statt. Wann in … weiterlesen

Menden · 11. März 2022

Ausschuss für Umwelt und Klima beschließt die blaue Tonne für Menden

Der Ausschuss für Umwelt und Klima hat in seiner Sitzung am 10.03.2022 die Einführung der Blauen Tonne als zusätzliches, freiwilliges und gebührenfreies Angebot zur Altpapierentsorgung einstimmig beschlossen. Es handelt sich dabei um 240-Liter-Behälter, die im vierwöchentlichen Rhythmus im Halbservice geleert werden. Wie der Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) im Vorfeld mitteilte, wird ein zeitlicher Vorlauf für … weiterlesen

7. März 2022

Der ZfA sucht ab sofort eine(n) Mitarbeiter/in für die Bringhöfe

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle für die Bringhöfe des ZfA. Die Aufgabe besteht hauptsächlich darin, die von den Bürgerinnen und Bürgern beim Bringhof angelieferten Abfälle den richtigen Behältern zuzuweisen. Einige Abfälle sind kostenpflichtig und müssen entsprechend abgerechnet werden. Die volle Stellenanzeige finden Sie hier.