Zweckverband für Abfallbeseitigung

Grünabfall anmelden

Hier können Sie die Abholung Ihres Grünabfalls für Altena anmelden.

Am Abfuhrtag muss der Grünabfall ab 7.00 Uhr gebündelt oder in Papiersäcken bereit stehen und darf frühestens am Vorabend herausgestellt werden. Kunststoffsäcke sind nicht erlaubt und werden nicht mitgenommen. Die Säcke erhalten Sie im Rathaus und an den Bringhöfen. Die Säcke (maximal 10 Stück) werden nur bei Abgabe beziehungsweise Vorlage der Anmeldung ausgegeben. Für die Container und für die lose Sammlung gilt: Die Baum- und Strauchteile sollten eine Länge von einem Meter und einen maximalen Durchmesser von 20 Zentimeter nicht überschreiten.

Die Grünabfallsäcke sind ausschließlich für die lose Abfuhr am Grundstück gedacht und nicht zum Einfüllen von Grünabfällen in die Depotcontainer!

Zur Grünabfallabfuhr gehören zum Beispiel:

  • Baum- und Strauchschnitt
  • Laub und Rasenschnitt
  • sonstige verrottbare Grünteile

Nicht mit abgefahren werden:

  • Kunststoffsäcke
  • Speisereste, Obst und Gemüse
  • Textilien und Altpapier
  • Holzabfälle (zum Beispiel Bretter, Zäune und Sägemehl)
  • Kleintierstreu und sonstiger Stallmist

In Kunststoffsäcken verpackter Grünabfall wird bei der Abfuhr nicht mitgenommen!

Auswahl der Abholstraße in Altena